Frauen – Freiheit – Freche Lieder ….

Frauen – Freiheit – Freche Lieder …. ein Tanz aus der Reihe…

nicht nur zum 100. Geburtstag von Anni Kraus

Liedduo Renate Brosch – Karl-Friedrich Schäfer

Gesang Akkordeon Klavier

Mühldorf/Inn – Haberkasten

Mittwoch, den 2. Oktober 2019

https://www.muehldorf.de/v2-8328-frauen___freiheit___freche_lieder.html

Am 18. Juni 2019 wäre sie 100 Jahre alt geworden: die vielfach geehrte Anni Kraus stand mit ihrer Biographie und ihren Idealen für vieles: sie kämpfte für die Rechte der Frauen. Als politisch aktive (Sozial-)Demokratin lebte sie für die Freiheit der Schwächeren. Sie genoss das Leben in vollen Zügen, liebte den Tanz, die Musik und die kulturelle Vielfalt, mal als kosmopolitische Europäerin, mal als überzeugte Bürgerin ihrer Wahlheimat Mühldorf.

Renate Brosch und Karl-Friedrich Schäfer lernten Anni Kraus in Imperia/Italien kennen: sie bringen eine große Erinnerungskiste mit in den Haberkasten und zaubern aus dem Inhalt Witziges, Nachdenkliches, aber auch Anarchisches (schließlich ereignete sich in Annis Geburtsjahr viel Aufregendes). Freuen Sie sich auf einen vergnüglichen musikalisch-theatralischen Abend mit Werken von Georg Kreisler, Hanns Eisler, Marietta Brambilla, Matilde Capuis, Eric Satie u. a.


Konzert

Liedduo Renate Brosch – Karl-Friedrich Schäfer

Gesang Klavier Akkordeon

MEETS

Klaudia Németh

Gitarre

Kulturtreff Untertürkheim (jetzt: Julius-Lusser-Haus), Strümpfelbacher Str. 38

Freitag, 18.10.2019, 20 Uhr

Kartenvorbestellung@kulturhausverein.de

Am Anfang stand der Wunsch, Beethovens und Diabellis Werke für Gitarre und Klavier gemeinsam aufzuführen. Daraus entstand ein höchst aparter Kammermusikabend: das Untertürkheimer Liedduo Renate Brosch (Gesang) und Karl-Friedrich Schäfer (Klavier, Akkordeon) musizieren zum ersten Mal mit der jungen ungarischen Gitarristin Klaudia Németh in unterschiedlichsten Besetzungen: es erklingen neben den oben genannten Werken Lieder und Bearbeitungen von Schubert, Liszt und Bartók, Gitarrenlieder von Giuliani und Lorca sowie Bearbeitungen von ungarischen Zigeunerliedern für Gitarre Akkordeon und Stimme. Karl-Friedrich Schäfer spielt auf verschiedenen Instrumenten: neben dem Klavier und dem Akkordeon kommt auch das Clavichord zum Einsatz.                                                                              

Estate musicale

29 agosto 2019, ore 20.30 Ca du tron, Via della torre 47, Montegrazie

Concerto da camera con voce, chitarra, fisarmonica, pianoforte

Il duo Renate Brosch – Karl-Friedrich Schaefer e la giovane chitarrista ungarese Klaudia Nemeth suoneranno un programma con opere di Beethoven, Giuliani, Diabelli, Lorca, Bartok ed altri

Estate musicale

25 agosto, ore 20.30, Ca du tron, Via della torre 47, Montegrazie

„Croese in concerto“

La famiglia di Michele Croese (pianoforte) Izabela Szlachetko (flicorno) con i figli Francesco (violino) e Magdalena (flauto) si presenteranno con un programma squisito di qrrangiamenti particolari per tutti questi strumenti disponibili

Estate musicale

25 anni di Montegrazie

18 agosto 2019, ore 20.30

Ca du tron‘, Via della torre 47, Montegrazie

Teatro dei burattini Gregor Oehmann

L’artista Gregor Oehmann ci presenterà il suo teatro dei burattini (fatto a mano da lui stesso) per bimbi ed adulti, suoneranno i membri della sua famiglia: Cindy Vels (sua moglie), clarinetto, Mathilde e Zacharias, loro figi, violino e pianoforte, Renate Brosch, soprano, Karl-Friedrich Schäfer, pianoforte e fisarmonica

Estate musicale

25 anni di Montegrazie

3 agosto 2019, ore 17.00, Ca‘ du tron, Via della torre 47, Montegrazie

Dipinti – disegni – ceramiche – di Beatrice Brauen – artista svizzera, residente di Montegrazie

Musica: Karl-Friedrich Schäfer, fisarmonica

Neujahrsempfang LINKE Wiesbaden 2019

Sonntag, 10. Februar 2019, 12.00 – 17.00 Uhr, Georg-Buch-Haus Wiesbaden

u. a. mit Liedern von Hanns Eisler und Georg Kreisler und dem Liedduo Renate Brosch – Karl-Friedrich Schäfer, Stuttgart

https://www.dielinke-wiesbaden.de/vor-ort/termine/termindetail/news/neujahrsempfang-linke-wiesbaden-2019/

Franz Schubert – Frauenlieder – Männerlieder

Liedduo Renate Brosch – Karl-Friedrich Schäfer

Pfarr – und Zehntscheuer, Friedhofstraße 16

71576 Erbstetten-Burgstetten

Samstag, 9. Februar 2019, 19,30 Uhr

Eintritt frei – um eine Spende wird gebeten

 

Franz Schubert komponierte seine Lieder in der Entstehungszeit der bürgerlichen Gesellschaft, in einer Zeit, die man heute gemeinhin als „Biedermeier“ im gesellschaftlichen oder „Vormärz“ im politischen Sinne bezeichnet. Es war eine Epoche beginnender Emanzipation in vielerlei Hinsicht. Wie spiegeln sich weibliche und männliche Rollenbilder in den Liedern des Komponisten Franz Schubert? Sind sie ein romantischer Gegenentwurf zu all dem bedrohlich Neuen?

Renate Brosch und Karl-Friedrich Schäfer versuchen musizierend und moderierend, diese Frage zu beantworten.

Schäferstunde 2018

Freitag, 14. 12. 2018, 20.00 Uhr

Kulturtreff Stuttgart-Untertürkheim, Strümpfelbacher Str. 38

Karl-Friedrich Schäfer: Rezitator – Pianist – Akkordeonist

Die Jahresabschluss-Veranstaltung des Kulturtreffs wird wie immer vom Untertürkheimer Pianisten und Akkordeonisten Karl-Friedrich Schäfer bestritten: Weihnachtliches, mal besinnlich und entspannend, mal mit schwarzem Humor gewürzt, darf nicht fehlen – aber auch Ganzjahres-Fundstücke, mal musikalisch, mal literarisch, gerne auch feuilletonistisch, werden Ihnen präsentiert, gute Unterhaltung garantiert!

Kartenvorbestellung@kulturhausverein.de          www.kulturhausverein.de