Klavier – Orgel – Abend

Stuttgart-Heslach, Katholische Kirche St. Josef,

Sonntag, 15. Oktober 2017, 19.00 Uhr

Karl-Friedrich Schäfer, Klavier / Klaus Weber, Orgel

Julius Reubke: Klaviersonate b-moll / Orgelsonate c-moll

Axel Ruoff: Toccata für Orgel und Klavier (2014)

Julius Reubke wurde 1894 im Harz geboren, war Schüler von Franz Liszt und hinterließ neben einigen kleineren Werken, zwei große Sonatenkompositionen, bevor er schon mit 24 Jahren starb. Während die symphonische Orgelsonate „Der 94. Psalm“ durchaus zum Repertoire der Organisten gehört, ist seine „Klaviersonate b-moll“ bei den Pianisten fast in Vergessenheit geraten, obwohl sie sich durch eine große emotionale Ausdruckskraft und eine Vielfalt musikalischer Ideen auszeichnet. Möglicherweise liegt der Grund auch in den fulminanten technischen Auforderungen, die diese Klaviersonate an den Interpreten stellt. Ergänzt wird dieses Programm durch die 2014 entstandene Toccata for Klavier und Orgel“ des in Stuttgart geborenen und an der dortigen Musikhochschule lehrenden Komponisten Axel Ruoff. Auch dieses vortuose und packende Wer wird in Konzerten nicht oft zu hören sein, da die geforderte Besetzung (Klavier – Orgel) nur selten realisierbar ist.

Concerti di primavera

Mittwoch, 19. April, 20.30 Uhr

Mercoledì, 19 aprile, ore 20.30

Ca‘ du tron Montegrazie, Via della torre 47

Renate Brosch, Sopran – soprano / Karl-Friedrich Schäfer, Klavier – Akkordeon – fisarmonica

Werke von Händel, Vivaldi, Donizetti, Verdi  etc.

Brani di Händel, Vivaldi, Donizetti, Verdi etc.

prenotazione: liedduo-brosch-schaefer@t-online.de

Concerti di primavera

Donnerstag, 2. März, 20.30 Uhr

Giovedì, 2 marzo, ore 20.30

Ca‘ du tron Montegrazie, Via della torre 47

Renate Brosch, Sopran – soprano / Karl-Friedrich Schäfer, Klavier – pianoforte

Werke von Schubert, Tosti, Chopin, Dvorák etc.

Brani di Schubert, Tosti, Chopin, Dvorák etc.

prenotazione: liedduo-brosch-schaefer@t-online.de

 

 

Einfach Wahnsinn!!

Oper – Operette – Musical – Chanson – Lied – Schlager – geistliche Musik und freie Improvisation… im Wartezimmer der Psychiatrie

In der psychiatrischen Klinik  „Stift Agathenruh“ steppt der Bär: Die Patienten sind vom Theaterfieber ergriffen, denn ein völlig durchgeknallter Theaterregisseur, der wegen eines Burnouts eingeliefert wurde, will sich hier verwirklichen und löst Dinge aus, die das hochneurotische Klinikpersonal in Bedängnis bringen und am Ende die Verhältnisse auf den Kopf stellen. Das ganze Spektrum klassischer und nichtklassischer Musik wird aufgeboten und sorgt für tragische, skurrile und komische Momente. Rechtzeitig vorbestellen und starke Nerven mitbingen!

Ausführende: Sängerinnen und Sänger des „Studio für Gesang Renate Brosch“

Karl-Friedrich Schäfer, Akkordeon / Klavier

Konzeption/Bühnenbild/Regie/Einstudierung: Renate Brosch

www.studio-fuer-gesang.de

Samstag, den 27. Mai, 19.00 Uhr

Sonntag, den 28. Mai, 17.00 Uhr

Die Aufführungen finden in der Untertürkheimer Sängerhalle statt!

Eine Veranstaltung des Kulturtreffs Untertürkheim und des Bürgervereins Untertürkheim

Der Tod, das muss ein Wiener sein

Eine bittersüße Wiener Abend-Unterhaltung in den Farben himmelblau bis rabenschwarz

Liedduo

Renate Brosch / Sopran und Rezitation

Karl-Friedrich Schäfer / Klavier und Akkordeon, Rezitation

Stadt Kirchberg an der Jagst

Kirchberger Schlosskonzerte

Sonntag, den 14. Mai 2017

17.00 Uhr

 

 

ConTakte – Akkordeon und Sopran

Allerheiligenkirche Brigachtal/Schwarzwald

Samstag, 6. Mai 2017 20.00 Uhr

Jahreskonzert ConTakte

Orchester des Akkordeon-Vereins Brigachtal e. V.

Gäste: Liedduo Renate Brosch, Sopran /Karl-Friedrich Schäfer, Akkordeon

u. a. Werke von Vivaldi, Händel, Rossini, Donizetti, Verdi, Grieg

Ltg. Sabine Kölz

Kurs für Gesang / Renate Brosch und Klavier / Karl-Friedrich Schäfer

21. – 23. April 2017

Sing- und Musikschule Bad Tölz
Greiner Kulturhaus Bad Tölz

Freitag, 21. April

Eröffnungskonzert der Dozenten

Lieder- und Klavierabend

Samstag, 22. April

Einzelunterricht

19.00 Uhr gemeinsamer Abend

Sonntag, 23. April

Einzelunterricht

14.00 Uhr Körperarbeit

15.00 Uhr Ensemblesingen /

Gruppenunterricht:

Sinnvolles Üben am Klavier

16.00 Uhr Abschlusskonzert aller Teilnehmer

Das Eröffnungskonzert, der Unterricht und das Abschlusskonzert findet in den Unterrichtsräumen der Sing- und Musikschule Bad Tölz statt.

Nähere Infos und Anmeldung:

www.musikschule-toelz.de

Tel. 08041 70204